Download Der lange Marsch der konventionellen Rüstungskontrolle in Europa. Vom Beginn der MBFR-Verhandlungen (1973) zum KSE-Vertrag von 1990. Free PDF Books - Free PDF

Download Der lange Marsch der konventionellen Rüstungskontrolle in Europa. Vom Beginn der MBFR-Verhandlungen (1973) zum KSE-Vertrag von 1990. Free PDF Books

GRIN Verlag

German (Germany) - book pages - ISBN-10: 3638434583 - ISBN-13: 9783638434584

5/5 by 99 votes


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 2, Philipps-Universität Marburg (Fachbereich Geschichte und Kulturwissenschaften), Veranstaltung: HS: 'Die Politik der Rüstungskontrolle und Abrüstung seit 1945', 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Langer Marsch“ ist in der Tat keine übertriebene rhetorische Floskel: 1973 wurden die „Verhandlungen über die gegenseitige Verminderung von Streitkräften und Rüstungen und damit zusammenhängenden Maßnahmen in Europa“ (Mutual Balanced Force Reductions, MBFR) in der Wiener Hofburg aufgenommen. Über 16 Jahre schleppten sie sich erfolglos dahin und scheiterten letztlich an den noch nicht zu vereinbarenden Sicherheitsinteressen von NATO und Warschauer Pakt. Im Jahr 1985 hatte Michail Gorbatschow die Führung in der Sowjetunion übernommen und damit begonnen, die außen- und sicherheitspolitischen Positionen der Sowjetunion neu zu bestimmen. Damit verbunden war die Annäherung an westliche Vorstellungen von einer europäischen Friedensordnung. Auf diesem Boden entstand eines der letzten Abkommen, das der Warschauer Pakt vor seinem Zusammenbruch noch mit der NATO abgeschlossen hatte: Der Vertrag über konventionelle Streitkräfte in Europa (KSE). Die Verhandlungspartner hatten dabei auf die Erfahrungen aus den MBFR-Verhandlungen zurückgreifen können, aber gleichzeitig einen Neuanfang signalisiert. Das Vertragswerk baute schließlich das Übergewicht konventioneller Streitkräfte des damaligen Warschauer Paktes ab und stellte ein paritätisches Verhältnis auf niedrigem Niveau her. Kein Staat sollte mehr die Möglichkeit haben, in Europa Überraschungsangriffe und groß angelegte Offensiven auszulösen. Aber noch war der Vertrag von einem bündnisbezogenem Block-zu-Block-Ansatz geprägt, der erst mit dem 1999 unterzeichneten „Übereinkommen über die Anpassung des KSE-Vertrages“ aufgelöst wurde.

468x60

Reviews

64x64

Kelly Walker

Could not let the book down Sure not a literary master piece, but as one of the reviewers stated, it will keep you turning the pages.

Zoey Walker

Liked it very much

Michael Walker

It was damn awesome, sweet, the way of describing the romance was just marvellous

300x250

Recent Books

The Communication of Leadership
The Communication of Leadership
Jonathan Charteris-Black
With the crisis of leadership in the western democracies, there has been a growth of interest in how leaders outside of the west emerge and...
わたしを離さないで
わたしを離さないで
カズオ・イシグロ
...
The Road to Hell
The Road to Hell
Julian Sher
In this definitive, up-to-the-minute account of the Hells Angels in Canada, two veteran journalists investigate why the recent imprisonment of feared...
Storm Force
Storm Force
Chris Bunch
Amid swirling allegiances and changing loyalties at the outer reaches of the Confederation empire, the Lost Legion struggles to keep the peace and...
Changing Course
Changing Course
Peter D. Eckel
Most American colleges and universities face difficult choices about how they will meet new demands in an environment of fiscal constraints. For...
An Elementary Introduction to Mathematical Finance
An Elementary Introduction to Mathematical Finance
Sheldon M. Ross
This textbook on the basics of option pricing is accessible to readers with limited mathematical training. It is for both professional traders and...
Suicide Squad Vol. 3: Death is for Suckers
Suicide Squad Vol. 3: Death is for Suckers
Adam Glass
The Suicide Squad returns with an action packed tie-in to the Batman "Death of the Family" story! As the Suicide Squad closes in on...
The Worldly Art of Politics
The Worldly Art of Politics
Ken Turner
Politics is the task of liars, cheats and scoundrels and politicians are the lowest of the low. So runs, and has always run, popular opinion in...
Boss for a Day
Boss for a Day
Tomie dePaola
Moffie is ten minutes older than Morgie and she likes to control every situation. It's time for Moffie to let her twin brother be Boss for a Day, but...
The Poets' Book of Psalms
The Poets' Book of Psalms
Laurance Wieder
Poetry has traditionally embodied religious imagination and reflected the deepest longings, joys, and tribulations of humanity. As the Bible's...

People try find books with following this keywords